DEUTSCH   ENGLISH



Das Sicherheitskonzept des DC Tower 1 berücksichtigt über die strikte Trennung der einzelnen Bewegungsströme aus der vorhandenen Nutzungsvielfalt hinaus, auch die bekannten internationalen Richtlinien zum Schutz vor Terroranschlägen.

Das Gebäude ist in unterschiedliche Sicherheitszonen gegliedert, womit die jeweiligen Besucherströme kontrolliert geleitet werden können. Alle Gebäudezugänge werden gesichert, in den jeweiligen Empfangsbereichen werden teils über Personenvereinzelungsanlagen die Ein- und Austritte gesteuert und überwacht. Intelligente Aufzugssteuerungen vermeiden ein unbeabsichtigtes Vermischen verschiedener Nutzergruppen, da die Personen automatisch in die zugewiesenen Bereiche geleitet werden.

Insgesamt 29 Aufzüge und zwei Rolltreppen (Ebene -1 bis 0) sind notwendig, um den angemessenen Sicherheits- und Komfortstandard im DC Tower 1 bieten zu können.
© 2010 by DC TOWERS DONAU-CITY
Images: beyer.co.at
composed by seso 2010