DEUTSCH   ENGLISH



Erschließung, Verkehrsanbindung
Mit VIENNA DC hat die WED AG die Chance wahrgenommen, am gegenüberliegenden Donau-Ufer einer der schönsten Altstädte Europas eine „Stadt in der Stadt“ zu schaffen. Dieses urbane Zentrum mit hohem funktional-architektonischem Anspruch und zukunftsweisenden Wohn- und Bürobauten, Forschungsstätten, Freizeiteinrichtungen sowie Eventlocations, ist mit der U-Bahn lediglich acht Minuten vom historischen Zentrum der Stadt entfernt. 

Die Donau-City liegt an der Auffahrt zur Reichsbrücke und der Donauuferautobahn und verfügt über zwei direkte Anbindungen an das Autobahnnetz. Der Vienna International Airport ist nur rund 20 Minuten entfernt. Die Gesamtfläche beträgt 18,5 ha, wobei ca. 1,93 Mio. m³ verbaut werden. Das entspricht einer Bruttogeschossfläche von rund 550.000 m². Die Endausbaustufe wird in den nächsten vier bis sechs Jahren erreicht sein. Derzeit sind bereits knapp zwei Drittel fertig gestellt und verwertet. Das Investitionsvolumen für dieses Großprojekt beträgt rund 2 Mrd. Euro.

Durch die Trennung von Auto- und Fußgängerverkehr in zwei Ebenen, ist sowohl optimale Erreichbarkeit, als auch ungestörtes Promenieren garantiert. Die Erschließungsstraßen und die Anbindung an die Garagengeschosse werden unter der Fußgängerebene geführt.

Außergewöhnlich ist die Lage direkt an Europas größtem innerstädtischem Erholungsgebiet, der Donauinsel. Aufgrund der besonderen Lage direkt am Wasser und den angrenzenden Naherholungsgebieten „Donauinsel“, „Donaupark“ und ”Alte Donau“ zählt die Donau-City, so internationale Experten, „zu den derzeit interessantesten Stadtentwicklungsgebieten Europas“.

auf einer größeren Karte anzeigen
© 2010 by DC TOWERS DONAU-CITY
Images: beyer.co.at
composed by seso 2010